Gemeinde Baltmannsweiler

Seitenbereiche

Hier lässt es sich leben

Weitere Informationen

Nutzungsrechte

Bitte beachten, dass die auf der Homepage dargestellten Bilder wie auch die übrigen Inhalte, Grafiken etc. dem gesetzlich geschützten Urheberrecht unterliegen. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Web-Seiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen.

Was ist los in Baltmannsweiler?

Informationen über Feste, Feiern, Märkte und das Kulturangebot der Gemeinde Baltmannsweiler sind im aktuellen Veranstaltungkalender zu finden.

Zur Rubrik "Veranstaltungskalender"

Seiteninhalt

Fotoalbum

Interaktives Fotoalbum (Flash-Format)

Mit unserem interaktiven Fotoalbum können Sie sich ganz einfach einen Überblick über alle Bilder und Alben verschaffen.

Je nach Wunsch können Sie z.B. eine Diashow starten oder einfach die Bilder durchblättern.

Falls Sie die Bilder im HTML-Format anschauen wollen

Die Fotoalben in der Übersicht:

  • Dorffest 2015
    Anzahl Bilder: 31
    Dorffest 2015 in Baltmannsweiler
  • Einsetzung BM Schmid
    Anzahl Bilder: 10
    Kulturzentrum Baltmannsweiler, 08.05.2015
  • Verabschiedung BM König
    Anzahl Bilder: 18
    28. April 2015, Kulturzentrum Baltmannsweiler
  • Seniorennachmittag Feb. 2015
    Anzahl Bilder: 19
  • Kaisersträßle
    Anzahl Bilder: 16
    Impulsprojekt Kaisersträßle

    22 Kommunen, deren Gemarkungen ganz oder mit Teilen auf dem Schurwald liegen, haben sich zu einer Projektgemeinschaft zusammengetan, um die historische Verbindung wieder in Erinnerung zu rufen und über den Schurwald zu informieren.
    Hierzu wurden 38 Informationstafeln entlang des Kaisersträßles und an wichtigen
    Ausgangspunkten für Wanderungen in allen beteiligten Kommunen sowie an S-Bahn-Stationen in Stuttgart-Untertürkheim und Plochingen aufgestellt, die viele Besonderheiten des Schurwalds und seiner Bewohner thematisieren. So sind in Baltmannsweiler und Hohengehren insgesamt drei Infotafeln aufgestellt: vor dem Rathaus Hohengehren sowie an den Wanderparkplätzen Gschläghütte und Parkhäusle.
    Darüber hinaus wurde der Verlauf des Kaisersträßles als Rückgrat über den Höhenrücken mit über 42 km Länge, ausgehend vom Kappelberg in Fellbach bis zum Wäscherhof am Fuß des Hohenstaufens mit 58 Steinzeichen markiert.
    Mit diesem Projekt soll herausgestellt werden, dass den Schurwald und seine Bewohner nicht nur eine gemeinsame Landschaft, sondern auch eine gemeinsame Geschichte verbindet, die erzählt werden will.

    An der Projektgemeinschaft Beteiligte:
    die Landeshauptstadt Stuttgart und die Städte Ebersbach a.d.Fils, Esslingen a.N., Fellbach, Plochingen, Schorndorf, Uhingen, Weinstadt und Lorch sowie
    die Gemeinden Adelberg, Aichwald, Altbach, Baltmannsweiler, Börtlingen, Kernen i.R., Lichtenwald, , Plüderhausen, Rechberghausen, Reichenbach a.d.Fils, Wangen, Wäschenbeuren und Winterbach.

Urheberrecht und Kontaktdaten

© 2017 Gemeinde Baltmannsweiler - Marktplatz 1 - 73666 Baltmannsweiler - Fon: 07153/9427-0 - Fax: 07153/9427-40 - cm city media GmbH